Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung

Feierliche Eröffnung des Regionalen Grundbildungszentrums Ostprignitz-Ruppin

 

Bildung ist der „Schlüssel zum Erfolg“ und die Voraussetzung für berufliche und gesellschaftliche Teilhabe. Dazu gehören vor allem ausreichende Lese-, Schreib- und Rechenfähigkeiten. Aus den verschiedensten Gründen gibt es in Deutschland trotz allgemeiner Schulpflicht etwa 7,5 Millionen Menschen zwischen 18 und 64 Jahren, die nicht über eine ausreichende Grundbildung verfügen. Sie werden auch als funktionale Analphabeten bezeichnet. Die Verkleinerung der Zahl der Analphabeten steht daher im Fokus unserer Landesregierung. Mit der „Nationalen Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung“ entstanden 2015 die ersten regionalen Grundbildungszentren für Alphabetisierung in Brandenburg. Seit Juni 2017 gehört unser Regionales Grundbildungszentrum Ostprignitz-Ruppin dazu, welches wir gemeinsam mit Ihnen

 

am Mittwoch, 13. September 2017

um 13:30 Uhr

in der Alt Ruppiner Allee 39 (Haus D), 16816 Neuruppin

feierlich eröffnen möchten.

Wir wollen Mut machen und in unserer Gesellschaft Aufmerksamkeit erzeugen für die Belange funktionaler Analphabeten im Landkreis Ostprignitz-Ruppin. Die Eröffnung bietet darüber hinaus den geeigneten Rahmen, Ihre persönlichen Erfahrungen und Erwartungen zum Thema zu verdeutlichen. Wir hoffen, Sie als Unterstützer gewinnen zu können.

 

 

Das Regionale Grundbildungszentrum OPR wird gefördert durch das Ministerium für Bildung und Sport des Landes Brandenburg (MBJS), das Ministerium der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz (MdJEV) sowie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF).

 

 

 

 

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Oktober 2017

Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Unser Jahresprogramm 2017

Jahresprogramm 2017